Home

Astrologie

Spirituelles 
Coaching


Untergang

Bundestagswahl  
2009


Vita


Workshops

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prophezeiungen und der richtige Wohnort
Dass es für Alles den richtigen Zeitpunkt gibt, ist bekannt. 
Es gibt auch den richtigen Ort. Dieser ist genauso wichtig. 

Es gibt eine Zeitqualität und es gibt auch eine Ortsqualität.

Der Ort an dem Sie leben ist ein entscheidender Faktor dafür, 
auf welche Weise sich Ihr Schicksal gestaltet. 
Dies in privater, finanzieller und beruflicher Hinsicht.
Wenn in Ihrem Horoskop ein finanzieller Verlust zu sehen ist, kann 
dieser an einem "guten" Ort wesentlich geringer ausfallen als an einem 
"schlechten" ...

Wer sich mit Prophezeiungen beschäftigt, der weiß, dass in Europa
schon bald sehr schicksalhafte Ereignisse geschehen werden, die sich 
aber regional völlig unterschiedlich auswirken. So heisst es, dass im Hinblick 
auf div. "Unruhen" grundsätzlich das Gebiet südlich der Donau bis zum 
Alpenrand ein sicheres Gebiet sei. Damit ist jedoch noch  nicht beantwortet, 
welcher Ort speziell für welche Person individuell ein "guter" Ort ist. Noch 
weniger geklärt ist die Frage, welches Haus in welchem Ort ein "gutes" Haus 
ist, oder gar zu welchen Zeiten in welchem Ort und Haus für welche Person 
welches individuelle Schicksal bereitsteht.
Niemand möchte in einem Haus wohnen, in das eingebrochen oder das vom
Erdboden verschluckt wird.
Und jeder möchte gerne an einem Ort sein, der ihn auf jede erdenkliche 
Weise nährt und Glück bringt. Dies kann man berechnen.

Wenn man selber gerade eine gute Konstellation hat, fühlen
sich Orte, die dieselbe gute Konstellation haben, als richtig
an. Andere Orte fühlen sich falsch an.

Wenn man eine schlechte Konstellation hat fühlen sich während 
dieses Zeitraums die Orte, die dieselbe schlechte Konstellation 
haben, richtig an, weil dann eine synchrone Schwingung auftritt und 
das fühlt sich dann an wie: Der Ort passt zu mir, oder der Ort ist
wie ich
und man meint dann, das sei gut. 

Die Orte, die in Wirklichkeit gut sind, fühlen sich während dieser
Phase schlecht an, einfach weil sie anders schwingen als man selbst.

So kann es zu zahlreichen Missverständnissen kommen.

Ein Ort kann nicht das Schicksal ändern.. Doch wenn jemand das 
Schicksal  "Geldverlust" hat, dann wird er an einem für ihn guten Ort 
viel weniger verlieren, als wenn er an einem schlechten Ort wohnt.

Das wichtigste ist, dass sie an einem Ort leben, an dem es 
möglich ist, derjenige zu sein, der man tatsächlich ist 
Wenn ein Kaktus an einem Waldsee steht, wird es ihm wohl nicht 
lange vergönnt sein, weiter Kaktus zu sein. Steht er dagegen in der 
Wüste, wird er wachsen und blühen. 
Ein Veilchen hingegen wird in der Wüste schnell verbrennen.

10/9

Für  mehr Information  rufen Sie mich bitte an unter 0041 71 6711812 
oder mailen Sie  Ihre Telefonnummer  unter der Sie zu normalen
Bürozeiten erreichbar sind an
c.durer@web.de  Ich rufe Sie dann zurück.

mehr

Wahre Geschichten:

Ein Klient lebte in einem Haus, das auf Saturn-Neptun steht. 56 Jahre lang ging es ihm 
gut und er baute  sogar ein zweites Haus auf demselben Grundstück. Dann löste sich in 
seinem Horoskop Saturn-Neptun aus. Zu jenem Zeitpunkt   musste er das Haus verkaufen 
er verlor tatsächlich 1/6 seines gesamten Vermögens. 

Eine Klientin lebte in einer Wohnung, die ihr eine Konstellation für unglückliche Liebschaften 
einbrachte. So war es dann natürlich  auch in der Realität. Sie hatte einen Verehrer, doch 
das Verhältnis war ein echtes Desaster. 
Dann fand sie endlich eine Wohnung, die ihr eine Heirat versprachen.
Ein Jahr nachdem sie eingezogen war lernte sie ihren jetztigen Ehemann
kennen, mit dem sie auch ein Kind hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

   Impressum